Müllentsorgung

Strauch- und Astwerk­sammlung

Allgemeines über die Strauch- und Astwerksammlung

Jeder Wuppertaler Privathaushalt hat im Frühjahr und im Herbst die Möglichkeit, Strauch- und Astwerk an den nachfolgend aufgelisteten Standorten kostenlos abzugeben. Die AWG entsorgt das angenommene Material in der Kompostierungsanlage der GKR in Velbert.

An den besonders stark belieferten Annahmestellen bietet die AWG mehrere Termine zur Anlieferung an.

Bitte beachten Sie unbedingt die wechselnden Standorte und geben Sie Ihr Strauch- und Astwerk ausschließlich zu den angegebenen Zeiten ab.

Wer außerhalb dieser Zeiten Strauch- und Astwerk an den Standorten abstellt, begeht eine Ordnungswidrigkeit!

Übrigens: Sie können Sie Ihren Grünschnitt auch ganzjährig auf den Recyclinghöfen abgeben. Bitte Öffnungszeiten und Annahmepreise beachten.

Sollten Sie noch Fragen zur Strauch- und Astwerksammlung haben, wenden Sie sich bitte an:

Klaus Steinbrink - Tel. 4042-477
E-Mail: klaus.steinbrink@awg.wuppertal.de

Nicht angenommen werden:

Wurzeln, Blumen, Stauden, Laub sowie andere Abfälle.

Sie können helfen:

Tragen Sie zu einem reibungslosen Ablauf der Strauch- und Astwerksammlung bei:

  • Die Aststärke sollte 12 cm nicht überschreiten.
  • Auch längere Äste können angeliefert werden.
  • Entfernen Sie umgebundene Schnüre und Drähte.
  • In Säcken angeliefertes Material bitte ausleeren.
Stand: 19.11.2017